Solarstrom Photovoltaik

 

Das Sonnenlicht trifft auf die Solarzelle und es baut sich zwischen Ober- und Unterseite des Silizium-Halbleiters eine Spannung auf. Über Kontakte an der Solarzelle wird der solare Gleichstrom abgeleitet.

Die Solarzellen werden auf einem Solarmodul zusammen gefasst. Der solare Gleichstrom wird durch das Kabel zum Wechselrichter geführt.

Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um.

Ein Einspeisezähler zählt
a) allen produzierten Solarstrom, der ins Netz eingespeist wird oder
b) nur den Überschussstrom (den Eigenbedarf übersteigenden Strom), der ins Netz eingespeist wird

Unsere Leistungen

  • Prüfen der Ausrichtung und der Möglichkeiten für eine Photovoltaikanlage
  • Planung der Anlage
  • Förderbeiträge beantragen wo möglich, ev. Baubewilligung (wo noch nötig)
  • Bau und Inbetriebnahme der Anlage

Beispiele von Photovoltaikanlagen

Kostenbeispiel Fr. 21'000

Anlage 5 kWp (30m2), Jahresertrag ca. 4500 kWh = durchschnittlicher Familien- Jahresverbrauch.

Preisbeispiel für Einfamilienhaus 
Fr. 21‘000.— Anlage mit Dachmontage und Elektriker
Fr.   3'500.— Förderung Swissgrid bis 30.09.2015 (für ganze Schweiz)
Fr. 17'500.— Investitionskosten *

*zusätzlich steuerlich abzugsfähig